Dr.  paed. Evelyn-Christina Becker

Lehrtherapie – Selbsterfahrung – Analytische Supervision

 

 

Dr.  paed. Evelyn-Christina Becker

 

 

Willkommen 
                                                             

„Wer nach außen schaut, träumt.

Wer nach innen schaut, erwacht.“  

 

erkannte Carl Gustav Jung in seiner Selbstwerdung und in der Begleitung von Menschen. Eine Reise in die Innenwelt kann uns helfen, unser Licht und unseren Schatten wahrzunehmen, um immer wieder neu ins Gleichgewicht zu kommen, Verborgenes zu entdecken und das zu werden, was wir sind…

 

Eine herzliche Einladung, meine Arbeit kennenzulernen,

 

Evelyn-Christina Becker

 

 

Praxis Evi Becker in Leipzig  Dozentin Mediatorin Psychotherapie Kinder Jugendliche

 

Über mich

 

Ich habe Erziehungswissenschaften, Germanistik und Geschichte studiert, in der Kommunikationspsychologie promoviert und als analytische und tiefenpsychologisch orientierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin sowie als Gruppen-, Paar- und Familientherapeutin in eigener psychoanalytischer Praxis in Leipzig bis zum 31.12.2021 gearbeitet.

 

Als Dozentin, Lehr- und Kontrolltherapeutin sowie als Supervisorin bin ich an der Akademie für Psychotherapie in Erfurt, bei SIMKI e.V. an der Hochschule  Mittweida, am Sächsischen Weiterbildungskreis Ärzte (SWK) Chemnitz und Leipzig  sowie für die Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer (OPK) tätig.

 

 

 

Praxis Evi Becker in Leipzig  Dozentin Mediatorin Psychotherapie Kinder Jugendliche

 

 

Lehrtherapie

 

Akademie für Psychotherapie Erfurt

www.afp-erfurt.de

Vertiefte Ausbildung:

 

Übungen:    
11./12.02.2022 Zur Arbeit mit Träumen KJP und PP
     
Behandlungstechnik:    
17./18.12.2021 Psychodynamische Familientherapie  
07.01.2022 Angst- und Zwangsstörungen  
04.02.2022 Suizidalität  
     
Technisch-Kasuistisches Seminar:  

08.01.2022

   

05.02.2022

   
     
Analytische Fortbildung:    
06./07.05.2022 „Zur Macht und Ohnmacht der Analytikerin/des Analytikers“  

 

 

 

 

Erfurter Therapiewoche

 

 

Erfurter Psychotherapiewoche 2022

10. - 14.09.2022

 

 

 

Psyche und Persönlichkeit

Otto von Bismarck (1815-1898)

Seminar, 10 Stunden

 

 „Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie.“

 

Die Faszination, die von der Person Bismarcks ...

 

Mehr dazu >

 

 

 

„Töchter und Väter“

Vorlesung, 10 Stunden

 

„Zu Papa sagte ich immer Papa. Nie Papi und auf gar keinen Fall Vater. Manchmal verplapperte ich mich und nannte ihn Balu – er war doch ...

 

Welches Beziehungsschicksal trifft zu: ‚Gefall-Tochter, Leistungs-Tochter, ...

 

Mehr dazu >

 

 

Selbsterfahrung

 

Selbsterfahrung

Einzelarbeit
 

Im Rahmen Ihrer therapeutischen Aus- und Fortbildung können Sie Ihre Lehrtherapie/Selbsterfahrung mit mir vereinbaren und ihre Persönlichkeitsentwicklung vertiefen.

Alle Menschen in Helferberufen erkennen immer wieder,  es gibt Phasen intensivster Beanspruchung oder es treten ganz besondere Behandlungsfälle in das Praxisleben, die individuell überfordern können. Eine Nachanalyse wäre für die individuelle Psychohygiene eine Möglichkeit, Stärkung und Weiterentwicklung zu erleben. Gern bin ich Ihre Begleiterin für diese Prozesse.

 

 

Paartherapie

 

Paartherapie

 

Dauerkonflikte und Stress der Paarkonflikte führen bei vielen Partnerschaften zu einer individuellen Beeinträchtigung der körperlichen und psychischen Gesundheit und zu negativen Auswirkungen auf das System Familie. Die Kinder leiden an chronischen Streit-Partnerschaften.

Paartherapie ist eine Behandlungsform, die auf jeden Fall zur persönlichen Entwicklung, oft zur Verbesserung der Beziehung, manchmal aber auch zu einer guten Trennung führen kann.

Es handelt sich um eine Kurzzeittherapie (Mittelwerterfahrung: 14 Sitzungen).

 

 

Analytische und tiefenpsychologische Supervision

 

Analytische und tiefenpsychologische Supervision

 

Sie haben die Möglichkeit, mit mir Einzelsupervisionen oder Gruppensupervisionen zu vereinbaren, die von den Ausbildungsinstituten anerkannt werden. Die Arbeit erfolgt auch im geschützten Videogespräch.

Für Erzieher*innen, Sozialpädagog*innen und Lehrer*innen biete ich Fallbesprechungen an, die nach meiner Erfahrung  konfliktreiche Beziehungen zu Kindern und Jugendlichen deutlich erleichtern und verbessern bzw. helfen, die Arbeit zu vertiefen.

Erfahrene Psychotherapeut*innen können mit mir ihr therapeutisches Handeln reflektieren und so das eigene Behandlungsspektrum erweitern. Dafür erhalten Sie Fortbildungspunkte der OPK.

 

 

Kontakt

 

Kontakt

 

Sie können mit mir auf schriftlichem Wege Kontakt aufnehmen: 

dr.e.c.becker@me.com

 

Ostdeutsche Psychotherapeutenkammer

Goyastr. 2d

04105 Leipzig

Telefon: 0341-4624320

Telefax: 0341-46243219

E-Mail: info@opk-info.de

Homepage:  www.opk-info.de   

 

 

Impressum

 

Impressum

 

Dr. Evelyn-Christina Becker

Friedrich-Ebert-Str. 87a

04109  Leipzig

Tel:  0341 99 39 22 86

Fax: 0341 99 39 22 88

E-Mail: dr.e.c.becker@me.com

 

Inhaberin

Dr. Evelyn-Christina Becker

LANR  976009669

 

 

 

Haftungsausschluss

 

Trotz sorgfältiger Prüfung können wir keine Haftung für die Inhalte externer Links übernehmen. Für den Inhalt diese Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

           

 

Datenschutzerklärung

 

Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

 

Ich möchte Sie hiermit über die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Website informieren.

 

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten nur, wenn Sie hierin eingewilligt haben oder hier eine gesetzliche Grundlage besteht.

 

 

Verantwortlich für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist:

 

 

Dr. Evelyn-Christina Becker

Friedrich-Ebert-Str. 87a

04109  Leipzig

Tel:  0341 99 39 22 86

Fax: 0341 99 39 22 88